Château du Cèdre (Große Weine aus Cahors)

Das nach der Stadt Cahors benannte Anbaugebiet liegt im Tal des Lot und umfasst knapp 4.500 Hektar. Der größte Teil der Weinberge liegt auf den Kiesterrassen innerhalb der vom Lot gebildeten Mäander.

Das Klima von Cahors ist vorwiegend atlantisch geprägt mit heißen Sommern und feuchten Wintern. Im Gegensatz zum Bordelais ist aber auch der Einfluss des Mittelmeeres zu spüren. Der traditionelle Wein von Cahors besteht vor allem aus einer Rebsorte, dem Malbec und er ist ein körperreicher, langlebiger Rotwein von tiefdunkler Farbe.

1971 wurde der Region der AOC-Status zuerkannt. Seitdem hat die Region Cahors sukzessive ihren Ruf verbessert. Das beweisen die stark gewachsene Anbaufläche und die hohe Zahl der neu gegründeten Weinbaubetriebe.

Im Jahr 1958 kamen die Eltern von Pascal und Jean-Marc Verhaege aus Morsleede, Flamen, und ließen sich im Tal des Lot nieder, wo sie einen Bauernhof – du Cèdre – bewirtschafteten. Darüber hinaus pflanzten sie auf drei geeigneten Flächen Weinreben aus der Region.

Die ersten grundlegenden Erfahrungen in Sachen Wein sammelte Pascal im Jahr 1980 bei seiner ersten Lese bei einem Freund in Burgund. Acht Jahre später, nach dem Studium der Önologie in Macon Davayé und Erfahrungen in Napa Valley, beschloss er, mit seinem Bruder Jean-Marc, der ebenfalls das Studium der Önologie absolviert hatte, den Familienbesitz zu übernehmen.

Seit 1988 führen Pascal und Jean-Marc das Weingut Château du Cèdre. Jean Marc ist für die Arbeit im Weingarten verantwortlich und Pascal für die Weinbereitung. Gekeltert werden die Weine nach altbewährten Methoden, doch abgestimmt auf Terroir und Rebsorten. Ihr Motto ist „lernen, lernen, lernen“. Denn nur mit Demut und im Einverständnis mit der Natur – hervorzuheben ist die einzigartige Lage der Rebflächen im Tal des Lot – gelingt mit jedem Jahrgang eine neue Schöpfung.

Deshalb findet sich in jedem Wein, egal ob Weiß- oder Rotwein, ob Vin de Pays oder AOC Cahors die Handschrift des Winzers, dem es gelingt, terroirspezifische Weine von höchster Qualität zu vinifizieren, die Anfänger, Profis und Liebhaber begeistern.

Die Umstellung auf biologischen Weinbau wurde bereits 2009 abgeschlossen.

zum Warenkorb